In Computer & Sicherheit

Wer braucht eine Antivirensoftware?

Sicherheit

Seit der Erfindung des Computers ist die Software, innerhalb des weltweiten, virtuellen Netzes, aufgrund von zahlreichen Viren und Trojanern gefährdet. Was ist Antivirensoftware? Welche verschiedenen Antivirenprogramme existieren? Ist eine Antivirensoftware notwendig? Wozu wird Antivirensoftware verwendet? Im Folgenden werden diese Fragen beantwortet. Zudem wird gezeigt, wer eine Antivirensoftware braucht.

Wenn ein Computer durch einen Virus infiziert wird, dann können die Funktionen der Software maßgeblich beeinträchtigt und der Computer möglicherweise für immer beschädigt werden. Aus diesen Gründen ist ein effektiver Virenschutz für den Computer jederzeit sinnvoll. Antivirensoftware ist notwendig, um den Computer und die Programme vor Malware, Viren und Trojanern zu schützen. Mit Hilfe von Antiviren- oder Antimalware-Software können die existierenden Programme des Computers in einer „Sandbox“ ausgeführt werden. Durch das Öffnen der Programme in der Sandbox werden diese explizit untersucht. Dadurch kann unregelmäßiges Download-Verhalten der Programme auffallen.

Eine optimale Antivirensoftware entdeckt auf effiziente Weise schädliche Dateien. Außerdem wird die schädliche Software durch ein Antivirenprogramm gelöscht. Mit Hilfe einer guten Antivirensoftware können in der Regel alle Viren entdeckt und gelöscht werden. Personen, die ihre persönlichen Daten – wie zum Beispiel Bankdaten – und Programme schützen möchten, brauchen eine Antivirensoftware.

Darüber hinaus führt eine ideale Antivirensoftware regelmäßige Analysen durch und sucht im Computer jederzeit nach schädlichen Dateien. Durch das stetige Scannen des Computers kann Schäden aufgrund von Viren entgegengewirkt werden. Neben dem grundsätzlichen Schutz durch eine Antivirensoftware ist es notwendig, dass Nutzer adäquate Passwörter anlegen, die nicht so leicht herauszufinden sind, und diese häufig zu wechseln. Dadurch können Cyber-Angriffe erfolgreich abgewehrt werden. In der modernen Zeit wird stetig neue, innovative Antivirensoftware entwickelt, die durch eine DVD, CD oder aus dem Internet heruntergeladen werden kann.

Eine gut funktionierende Firewall hält Bedrohungen vom Netzwerk und vom Computer fern, ermöglicht sicheres Arbeiten am Computer und geschütztes Surfen im Internet. Antivirensoftware und Antimalware-Software dienen dazu, Sicherheitslücken zu schließen und den Computer oder das Android-Smartphone durch das Scannen in jedem Moment nach Viren und Malware zu durchsuchen.

_
Bildnachweis: pixabay.com

Share Tweet Pin It +1

You may also like

Gute Gründe für eine Webseite!

Posted on 28. September 2017

Previous PostLieblingshobby Sammeln
Next PostWildbiene & Partner - Firmenportrait

No Comments

Leave a Reply